Tagesordnung - 30. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Sozial-und Integrationsausschusses

Bezeichnung: 30. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Sozial-und Integrationsausschusses
Gremium: Ausschuss für Soziales und Integration
Datum: Do, 07.07.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 16:00   (öffentlich ab 15:10) Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Créteil (64)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt

TOP   Betreff Vorlage

N 1     (nichtöffentlich)      
N 2     (nichtöffentlich)      
N 3     (nichtöffentlich)      
N 3.1     (nichtöffentlich)      
N 3.2     (nichtöffentlich)      
N 3.3     (nichtöffentlich)      
N 4     (nichtöffentlich)      
N 5     (nichtöffentlich)      
N 6     (nichtöffentlich)      
Ö 1  
Begrüßung    
Ö 2  
Genehmigung der Niederschrift des öffentlichen Teils der Sitzung des Sozial-und Integrationsausschusses vom 07.04.2011
2929/15  
Ö 3  
Enthält Anlagen
Finanzplanung des Jobcenter Salzgitter -mündlicher Bericht der Geschäftsführung-    
Ö 4  
Vorstellung der Heimaufsicht durch die Verwaltung    
Ö 5  
Vorlagen der Verwaltung    
Ö 5.1  
Evaluationsbericht zur Kooperation der Stadt Salzgitter mit der Kirchengemeinde St.Bernward in Salzgitter-Thiede/Steterburg in der offenen Seniorenhilfe im Gemeindezentrum „Haus für Generationen“
Enthält Anlagen
6311/15  
    07.07.2011 - Ausschuss für Soziales und Integration
    Ö 5.1 - Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
   

 

Der Ausschuss nimmt die Vorlage zur Kenntnis.

 

   
    01.09.2011 - Ortsrat der Ortschaft Nordost
    Ö 3.1 - Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
   

Beratungsergebnis / Beschluss:

 

Herr Schumann, Fachdienst Soziales, stellt die Mitteilungsvorlage vor und beantwortet Fragen der Ortsratsmitglieder.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das Projekt bei der Bevölkerung gut angenommen wird und das Nutzungsverhältnis für ein Jahr fortgesetzt wird.

 

Der Ortsrat nimmt die Mitteilungsvorlage zur Kenntnis.

 

Ortsbürgermeister Wilhelm Schmidt merkt dazu an, dass es sich hierbei jedoch nur um eine Teillösung handelt, denn die Senioren aus Steterburg, Üfingen und Sauingen wurden bei dieser Lösung nicht ausreichend berücksichtigt.

 

Ö 6     Anträge    
Ö 7     Anfragen und Beantwortung von Anfragen    
Ö 8  
Enthält Anlagen
Mitteilungen der Verwaltung