Auszug - Sportanlagen des Gymnasiums Salzgitter-Bad

20. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur
TOP: Ö 8.2
Gremium: Ausschuss für Bildung und Kultur Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 12.06.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:24 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Swindon (68)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3179/16 Sportanlagen des Gymnasiums Salzgitter-Bad
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:gem. Antrag SPD, B90/Die Grünen
Federführend:SPD-Ratsfraktion   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

Die SPD Ratsfraktion und die Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen stellen folgenden Antrag:

 

Die Verwaltung wird aufgefordert,

 

  1. die Maßnahmen zum Bau und der Sanierung der Außensportanlagen auf dem Gelände des Gymnasiums in Salzgitter-Bad mit dem zeitlichen Ablauf sowie der Kosten darzustellen.

(Beginn, Ende der Maßnahmen, voraussichtliche Inbetriebnahme des Geländes, Bereitstellung der Mittel)

 

  1. die Sicherheits- und Hygienemängel am Gymnasium SZ-Bad zu beseitigen. Der Rat ist über den Ablauf analog zu Punkt 1 zu unterrichten.

 

Beratungsergebnis:

Herr Leidecker trägt den Antrag vor. Herr Poetsch bittet die Verwaltung in diesem Zusammenhang die Außensportanlage der IGS Amselstieg zu begutachten, insbesondere die Tartanbahn. Die Ausschussmitglieder stimmen dem Antrag einstimmig zu.