Auszug - Umgestaltung der Einmündung Dorenwinkel/Landwehrstraße (B248) im Rahmen der Dorferneuerung von Salzgitter- Lobmachtersen

26. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtplanungs- und Bauausschusses
TOP: Ö 5.1.1
Gremium: Stadtplanungs- und Bauausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 11.06.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:03 - 17:12 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Swindon (68)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
2687/16 Umgestaltung der Einmündung Dorenwinkel/Landwehrstraße (B248) im Rahmen der Dorferneuerung von Salzgitter- Lobmachtersen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:66 - Fachdienst Tiefbau und Verkehr   
 
Beschluss

Die Verwaltung beantwortet mehrere Nachfragen, insbesondere zur Parkplatzsituation. Die Frage, wie viele Stellplätze bauordnungsrechtlichr die Bank erforderlich sind, wird im Protokoll beantwortet. Nach kurzer Beratung empfiehlt der Ausschuss einstimmig, die Vorlage zu beschließen.

Antwort der Verwaltung: Mit der Baugenehmigung vom 18.02.2002 wurden für das Gebäude der Volksbank in der Landwehrstr. 20 neun Einstellplätze auf eigenem Grundstück (Flurstück 18/3) genehmigt. Hiervon sind sechs Einstellplätze der Bankfiliale im Erdgeschoss und drei Einstellplätze den drei Wohnungen im 1. Obergeschoss zugeordnet.