Auszug - Antrag der CDU/FDP-Ratsfraktion i. S. Verlegung von Leerrohren für Breitbandkabel

30. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 5.5
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 18.06.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:30 - 18:11 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3181/16 Verlegung von Leerrohren für Breitbandkabel
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag CDU/FDP-Ratsfraktion
Federführend:CDU/FDP-Ratsfraktion   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

  1. Die Verwaltung wird gebeten, bei der Erschließung künftiger Wohn- und Gewerbegebiete Leerrohre zu verlegen, die sich zur Aufnahme von Datenkabeln für Breitbandinternet eignen.

 

  1. Die Kosten übernimmt die Stadt als Erschließungsträger, die Refinanzierung erfolgt über die Grundstückspreise.

 

  1. Übergibt die Stadt die Erschließung an andere Träger, sollen sie zur Verlegung der Leerrohre nach Nummer 1 vertraglich verpflichtet werden.

 

 

Der Antrag wird einstimmig beschlossen.