Auszug - Einrichtung von zwei Kindergartengruppen in der Förderschule Am Steinberg und Bereitstellung überplanmäßiger Haushaltsmittel

21. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 3.3
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Do, 15.01.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 18:18 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Créteil (64)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3392/16 Einrichtung von zwei Kindergartengruppen in der Förderschule Am Steinberg und Bereitstellung überplanmäßiger Haushaltsmittel
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:51 - Fachdienst Kinder, Jugend und Familie   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

  1. Die Stadt Salzgitter richtet im Schulgebäude der Förderschule Am Steinberg, Salzgitter-Bad, Burgstraße 43, 38259 Salzgitter, zwei Regelkindergartengrup­pen mit den damit verbundenen Raumanforderungen und mit bedarfsgerechter Ausstattung im Innen- und Außenbereich ein.

 

  1. Die Verwaltung wird beauftragt, den bestehenden Betriebsführungsvertrag vom 25. 03. 2009 / 14. 04. 2009 mit der Ev.-luth. Kirchengemeinde NOAH, Mar­tin-Luther-Platz 5a, 38259 Salzgitter, als Einrichtungsträgerin der Kindertages­stätte „Rasselbande“, Burgstraße 12, 38259 Salzgitter, bzgl. der beiden Regelkinder­gartengruppen entsprechend zu erweitern.

 

  1. Die Gesamtinvestitionskosten inklusive der Ausstattungskosten für den Innen- und Außenbereich von 75.000 € werden auf damit insgesamt 264.500 € festge­setzt und als überplanmäßige Auszahlungenr das Jahr 2014 bereit gestellt.

 

  1. Dem in dieser Vorlage dargestellten Entwurf des Gebäudemanage­ments, Einkauf und Logistik Salzgitter (SZ-G.E.L.) wird zugestimmt.

 

Beratungsergebnis:

 

Die Verwaltung trägt ergänzend zur Vorlage vor und beantwortet die Fragen der Ausschussmitglieder.

 

Der Jugendhilfeausschuss empfiehlt einstimmig unter Einbeziehung der Ergänzungsvorlage 3392/16-1 folgendem Beschlussvorschlag der Verwaltung zu folgen:

 

1.              Die Stadt Salzgitter richtet im Schulgebäude der Förderschule Am Steinberg, Salzgitter-Bad, Burgstraße 43, 38259 Salzgitter, zwei Regelkindergartengrup­pen mit den damit verbundenen Raumanforderungen und mit bedarfsgerechter Ausstattung im Innen- und Außenbereich ein.

 

2.              Die Verwaltung wird beauftragt, den bestehenden Betriebsführungsvertrag vom 25. 03. 2009 / 14. 04. 2009 mit der Ev.-luth. Kirchengemeinde NOAH, Mar­tin-Luther-Platz 5a, 38259 Salzgitter, als Einrichtungsträgerin der Kindertages­stätte „Rasselbande“, Burgstraße 12, 38259 Salzgitter, bzgl. der beiden Regelkinder­gartengruppen entsprechend zu erweitern.

 

3.              Die Gesamtinvestitionskosten inklusive der Ausstattungskosten für den Innen- und Außenbereich von 75.000 € werden auf damit insgesamt 264.500 € festge­setzt und im Rahmen der vorläufigen Haushaltsführung als Auszahlungr das Jahr 2015 bereit gestellt.

 

4.              Dem in dieser Vorlage dargestellten Entwurf des Gebäudemanage­ments, Einkauf und Logistik Salzgitter (SZ-G.E.L.) wird zugestimmt.