Auszug - Genehmigung der Deutsch-Israelischen Jugendbegegnung der internationalen Jugendarbeit im Jahr 2015

21. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 3.2
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Do, 15.01.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 18:18 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Créteil (64)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3637/16 Genehmigung der Deutsch-Israelischen Jugendbegegnung der internationalen Jugendarbeit im Jahr 2015
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:51 - Fachdienst Kinder, Jugend und Familie   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

1.              Das Folgeprojekt: „Deutsch-Israelische Jugendbegegnung 2015 in Israel“ (25.03. - 04.04.2015) wird genehmigt.

 

2.              Die Auslandsdienstreise der Diplom-Sozialpädagogin/-arbeiterin Tamara Hagen nach Qualansuwa (Israel) vom 25.03. - 04.04.2015 wird genehmigt.

 

3.              Weiterhin wird die Auslandsdienstreise für eine/-n weitere/-n Betreuer/-in genehmigt (Benennung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt).

 

Beratungsergebnis:

 

Die Verwaltung trägt ergänzend zur Vorlage vor. Seitens der Ausschussmitglieder wird ein Reisebericht zur Jugendbegegnung in Israel gewünscht.

 

Der Jugendhilfeausschuss empfiehlt einstimmig dem Beschlussvorschlag der Verwaltung zu folgen.