Auszug - Besichtigung des Gemeindezentrums und des Kindergartens "St. Gabriel"

13. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 1
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 21.08.2003 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 16:55 Anlass:
 
Wortprotokoll

Es stellen sich vor der Kirchenvorstand, Herr Rudolph, die Kindertagesstättenleiterin, Frau Galonska, sowie der Architekt, Her

 

Es stellen sich vor der Kirchenvorstand, Herr Rudolph, die Kindertagesstättenleiterin, Frau Galonska, sowie der Architekt, Herr Kirchner.

Frau Galonska, die seit Januar 2002 als Leiterin der Kindertagesstätte tätig ist, berichtet dem Ausschuss, dass in der Einrichtung 59 Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren und 7 Schulkinder betreut werden. Sie gibt einen Überblick über das neu zu erstellende pädagogische Konzept, für welches sie sich einen Zeitrahmen von 2 Jahren gesetzt hat.

Anschließend erfolgt die Begehung des Gemeindezentrums und des Kindergartens.

 

Herr Kirchner verteilt eine Tischvorlage betreffend Sanierung der Kindertagesstätte “St. Gabriel”.

Das 1963 erbaute Gebäude, welches seit der Ingebrauchnahme nicht grundlegend modernisiert wurde, weist umfangreiche Schäden auf. Der Wärme- und Schallschutz entspricht nicht den heutigen Anforderungen. Seit dem letzten Winter sind mehrfach große Wassermengen durch das defekte Flachdach eingedrungen. Zurzeit ist das Gebäude nur eingeschränkt nutzbar, da sich aufgrund dieser Wasserschäden Bereiche des Innenputzes von den Wänden lösen und sich der Fußbodenbelag teilweise aufwirft. Des Weiteren ist die Elektroinstallation und die Belichtungssituation unzureichend. Zur dauerhaften Sicherstellung des Betriebes der Kindertagesstätte sind Sanierungsmaßnahmen an der Gebäudehülle und im Gebäudeinneren notwendig. Die Sanierungsmaßnahmen sind in 2 Bauabschnitten vorgesehen.

 

Zur Finanzierung der Sanierungsmaßnahmen wird die Verwaltung eine Vorlage unterbreiten.