Auszug - Übertragung von Zuständigkeiten auf den Wirtschaftsausschuss und Umbenennung in Wirtschafts-und Beteiligungsausschuss

22. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 2.3
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 24.09.2003 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 21:10   (öffentlich ab 17:30) Anlass:
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
2919/14 Übertragung von Zuständigkeiten auf den Wirtschaftsausschuss und Umbenennung in Wirtschafts-und Beteiligungsausschuss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:1.3-Referat f. Ratsangelegenheiten-   
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Einstimmiger Beschluss:

Unter Einbeziehung des Antrages (Nr. 3366/14) der SPD-, CDU-, FDP-Ratsfraktionen wird folgender einstimmiger Beschluss gefasst:

 

“Dem Wirtschaftsausschuss werden zu den bisher bestehenden Zuständigkeiten und Aufgaben übertragen:

 

-         Abgabe von Empfehlungen in Angelegenheiten der städt. Gesellschaften und Beteiligungen für Rat und Verwaltungsausschuss in Gesellschaftsangelegenheiten.

 

Gleichzeitig erfolgt die Umbenennung in Wirtschafts-und Beteiligungsausschuss.

 

Die hinzugewählten Mitglieder werden abberufen.”