Auszug - Sachstand Feuerwache II in Salzgitter - Bad, Anfrage der Ratsfraktion Die Linke vom 29.09.2015 im Ausschuss für Feuerwehr und öffentliche Ordnung am 13.10.2015 und im Stadtplanungs- und Bauausschuss am 14.10.2015

45. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 6.1.1
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Di, 01.12.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:30 - 20:28 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
4310/16-AW Sachstand Feuerwache II in Salzgitter - Bad, Anfrage der Ratsfraktion Die Linke vom 29.09.2015 im Ausschuss für Feuerwehr und öffentliche Ordnung am 13.10.2015 und im Stadtplanungs- und Bauausschuss am 14.10.2015
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beantwortung von Anfragen
Federführend:37 - Fachdienst Feuerwehr Beteiligt:EB 85 - Eigenbetrieb Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik Salzgitter
 
Beschluss

Sachverhalt:
 

  1. Welche Baumaßnahmen bei der Wegführung um die Containeranlage sind geplant? Wann werden diese Wegarbeiten abgeschlossen?

 

In Planung ist eine Umfahrt um das gesamte Gebäude in Einbahnstraßenregelung. Ein Begegnungsverkehr soll damit ausgeschlossen werden.
Derzeit besteht nur die Zufahrt auf der Nordseite der Anlage im Begegnungsverkehr.

Nach Aussage des EB 85 sollen die Baumaßnahmen kurzfristig umgesetzt werden.

 

  1. Welche weiteren Baumaßnahmen sind im Hauptgebäude im Zusammenhang mit der Containeranlage notwendig? Wann werden diese Baumaßnahmen abgeschlossen?

Als weitere Baumaßnahmen sind geplant:

-der Umbau einer Werkstatt zur Aufnahme der Dienstkleidung der Freischichten. Dieses ist notwendig, da die Bekleidung in der Fahrzeughalle durch Abgase zu stark verschmutzt.

- der Umbau des alten Unterrichtsraumes zu einer Wäscherei und somit die Verlagerung der Waschmaschinen aus der Fahrzeughalle in einen geeigneten sauberen Raum.


Diese Maßnahmen können jetzt erst begonnen werden. Mit einem Abschluss dieser Maßnahmen rechnet die Verwaltung im ersten Quartal 2016.

 

  1. Welche Baumaßnahmen sind bis zur Inbetriebnahme der Containeranlage noch erforderlich?

Um den Anbau der Containeranlage abzuschließen, fehlt noch der Wetterschutz zwischen Containeranlage und der Fahrzeughalle.

Diese Maßnahme sollte bis zum Winterbeginn abgeschlossen sein.

 

  1. Wann wird die Containeranlage in Betrieb genommen?

 

Die Containeranlage wurde am 06.10.2015 in Betrieb genommen.

Der Rat nimmt die Anfragenbeantwortung zur Kenntnis.