Auszug - 27. Änderung (N.N.) des Flächennutzungsplanes der Stadt Salzgitter für SZ-Engelnstedt, "Gewerbegebiet nördlich Jammertal": Abwägung der vorgebrachten Anregungen; Feststellungsbeschluss

15. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nord
TOP: Ö 13
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nord Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 03.09.2003 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:29 Anlass:
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3001/14 27. Änderung (N.N.) des Flächennutzungsplanes der Stadt Salzgitter
für SZ-Engelnstedt, "Gewerbegebiet nördlich Jammertal":
Abwägung der vorgebrachten Anregungen; Feststellungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:61-Stadtplanungsamt-   
 
Wortprotokoll
Beschluss

Wortprotokoll:

Wortprotokoll:

 

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

1.      Der Rat der Stadt beschließt über die vorgebrachten Anregungen zur 27. Änderung (N.N.) des Flächennutzungsplanes wie in Anlage 2 zur Vorlage Nr. 3001/14 vorgeschlagen. Die Behandlung der vorgebrachten Anregungen wird Bestandteil des Erläuterungsberichts zur 27. Änderung (N.N.) des Flächennutzungsplanes.

 

2.      Der Rat der Stadt beschließt die 27. Änderung (N.N.) des Flächennutzungsplanes der Stadt Salzgitter (Anlage 3 zur Vorlage Nr. 3001/14) und den Erläuterungsbericht (Anlage 4 zur Vorlage Nr. 3001/14).

 

Beschluss:

 

Der Ortsrat beschließt mehrheitlich bei 2 Nein- Stimmen und 1 Stimmenthaltung, den Beschlussvorschlag der Vorlage anzunehmen.

 

Der Ortsrat bittet bei der Aufstellung des B- Planes daran zu denken, dass die Verkehrsanbindung für dieses Gewerbegebiet nicht über die Peiner Straße und nicht über das schon bestehende Gewerbegebiet ausgewiesen wird.