Auszug - Eheschließungen im Standesamt Salzgitter

15. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nord
TOP: Ö 5.1
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nord Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 03.09.2003 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:29 Anlass:
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3189/14 Eheschließungen im Standesamt Salzgitter
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Ortsrat
Federführend:1.3-Referat f. Ratsangelegenheiten-   
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Im Standesamt Salzgitter sind Eheschließungen nur vormittags möglich.

 

Gibt es für Eheschließungen am Nachmittag keinen Bedarf?

 

Ist daran gedacht auch am Nachmittag Eheschließungen zu vollziehen?

 

 

Die Anfrage wird von der Verwaltung schriftlich wie folgt beantwortet:

 

" Das Standesamt bietet folgende Eheschließungstermine an:

Im Trauzimmer des Rathauses Lebenstedt Montag - Freitag von 9:00 - 12:00 Uhr.

Im Trauzimmer des Kniestedter Gutshauses in Bad zusätzlich

jeden 3. Freitagnachmittag von 14:00 - 16:00 Uhr

sowie jeden 1. Samstag im Monat von 9. 00 - 12:00 Uhr.

 

Im Jahr 2002 haben in Salzgitter 425 Paare die Ehe geschlossen. Lediglich 6 Paare haben sich für den Trautermin am Nachmittag entschieden.

Bis zum 27.08.2003 haben in Salzgitter 254 Paare den Ehebund geschlossen. Nur 6 Paare begehrten den Wunsch am Nachmittag getraut zu werden.

 

Es ist auch bei einer Brautbefragung in Salzgitter kein Wunsch nach anderen Trauterminen von den Paaren geäußert worden.

 

Der Bedarf nach einer Ausweitung der Trautermine am Nachmittag ist offensichtlich in Salzgitter nicht vorhanden."