Auszug - Verkehrssicherheit der Querungshilfe der Neißestraße in Höhe der Rudolf-Harbig-Straße in SZ-Lebenstedt

36.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nord
TOP: Ö 3.3
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nord Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 03.02.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:34 - 19:23 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
4779/16-MV Verkehrssicherheit der Querungshilfe der Neißestraße in Höhe der Rudolf-Harbig-Straße in SZ-Lebenstedt
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:32 - Fachdienst BürgerService und Ordnung   
 
Beschluss

 

Antrag des Ortsrates:

Der Ortsrat bittet die Verwaltung, die Aufhebung der mittleren Fahrbahnen für die Kraftfahrer deutlicher darzustellen. Die durchgezogene Linie von der Fahrbahnmitte zum Rand der Verkehrsinsel ist weniger steil auszuführen. Im Bereich der Ausfahrt der Rudolf-Harbig-Straße kann eine unterbrochene Linie aufgebracht werden. Auf den wegfallenden Fahrbahnen sind geeignete Markierungen anzubringen. Die Ausführung auf der Neißestraße stadtauswärts vor Kreuzung mit dem VPS-Gleis kann als Vorbild herangezogen werden.

Antwort der Verwaltung:

Der Antrag des Ortsrates wird umgesetzt. Zusätzlich wird unter dem Richtungspfeil vor der Querung eine Leitbake installiert. Die Verwaltung weist darauf hin, dass die Ausführung der erforderlichen Markierungsarbeiten witterungsabhängig ist.

 

Beratungsergebnis:

 

Der Ortsrat der Ortschaft Nord nimmt die Mitteilungsvorlage zur Kenntnis.