Auszug - Berufung einer sozial erfahrenen Person in den Ausschuss für Soziales und Integration

34. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales und Integration
TOP: Ö 3.3
Gremium: Ausschuss für Soziales und Integration Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 06.04.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 16:45 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer 68
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
4983/16 Berufung einer sozial erfahrenen Person in den Ausschuss für Soziales und Integration
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:50 - Fachdienst Soziales und Senioren   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:


Der Rat der Stadt Salzgitter beruft gem. § 71 Abs. 7 NKomVG folgende Person in den Ausschuss für Soziales und Integration:

 

Frau Carola Mette, Adolfstr. 20, 38102 Braunschweig,

als deren Vertreter:

Herr Andreas Janizki, Saldersche Straße 3, 38226 Salzgitter              

 

Beratungsergebnis:

 

Frau Mette ist anwesend und stellt sich kurz vor. Der Vorsitzende fragt an, ob gegen die Anwesenheit von Frau Mette während des Beschlussverfahrens Bedenken bestehen. Gegen die Anwesenheit werden keine Bedenken erhoben.

 

Frau Werner äert für die CDU-Ratsfraktion ihr Bedauern darüber, dass Frau Mette nicht in Salzgitter wohnhaft ist. Die Erste Stadträtin Christa Frenzel weist darauf hin, dass Funktion und Aufgaben in Salzgitter liegen und der dienstliche Wohnsitz eine Rolle spielen sollte.

 

Dem Beschlussvorschlag wird bei 3 Stimmenthaltungen zugestimmt.