Auszug - Änderungsantrag der Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Vorlage 4605/16 - Umgestaltung des Knotens An der Erzbahn/Breslauer Straße in Salzgitter Bad - Variantenvergleich

43. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtplanungs- und Bauausschusses
TOP: Ö 5.1.2
Gremium: Stadtplanungs- und Bauausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 09.03.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:03 - 18:09 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Swindon (68)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
5147/16 Änderungsantrag zur Vorlage 4605/16 - Umgestaltung des Knotens An der Erzbahn/Breslauer Straße in Salzgitter Bad - Variantenvergleich
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ratsfr. Bündnis 90/Die Grünen
Federführend:Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

Anstelle einer Umgestaltung der Einmündung "An der Erzbahn/Breslauer Straße" wird der nördliche Abschnitt der Breslauer Straße von der Bahnunterführung bis zur Einmündung der Straße "An der Erzbahn" ausschließlich für Fußgänger, Radfahrer, Linienbusse und Taxen freigegeben.

Beratungsergebnis:

Der Änderungsantrag wird vorgetragen.

Es ergibt sich eine längere Diskussion über die Lage und Gestaltung der Busbucht sowie die vorhandenen Verkehrsflüsse.

Der Ausschuss empfiehlt mit 7 Nein-Stimmen und 1 Ja-Stimme, den Änderungsantrag abzulehnen.