Auszug - Durchführung der Wirtschaftsinitiative Salzgitter

22. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 2.7.1
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 24.09.2003 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 21:10   (öffentlich ab 17:30) Anlass:
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3146/14/1 Durchführung der Wirtschaftsinitiative Salzgitter
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Ergänzungsvorlage
Federführend:1.2-Referat Organisation, IT und Controlling   
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

 

Einstimmiger Beschluss (bei einer Enthaltung):

Einstimmiger Beschluss (bei einer Enthaltung):

 

1.      Die Stadt Salzgitter schließt mit der Regionalen Entwicklungsagentur für Südostniedersachsen e.V. (reson) einen Dienstleistungsvertrag zur Koordinierung der Wirtschaft Salzgitters (Wirtschaftsinitiative Salzgitter) im Prozess des Projektes “Region Braunschweig”.

 

2.      Für das  Haushaltsjahr 2003 wird gem. § 89 Abs. 1 NGO i.V. mit § 40 Abs. 1, Nr. 8 NGO eine außerplanmäßige Ausgabe in Höhe von 34.500 Euro bei Haushaltsstelle -7900.71640 -Zuschuss zur Durchführung der Wirtschaftsinitiative Salzgitter beschlossen.

Kostendeckung erfolgt durch apl. Einnahmen bei der neu geschaffenen Haushaltsstelle 7900.17100 - Zuschuß vom Land zur Durchführung der Wirtschaftsinitiative Salzgitter - in Höhe von 17.250 Euro und durch Minderausgaben bei Haushaltsstelle 40000 - Sammelnachweis Personalausgaben- in Höhe von 17.250 Euro .

 

3.      Für das Haushaltsjahr 2004 werden als Ausgabe 48.256,- Euro und als Einnahme 24.178,- Euro  in den Haushalt eingestellt.