Auszug - Absenkung des Straßenbordes zum Eingang des Parks in den Spackenkamp in Salzgitter-Gebhardshagen Antrag des Ortsrates der Ortschaft West aus der Sitzung vom 03.07.2003

11.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft West
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsrat der Ortschaft West Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Di, 30.09.2003 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 20:20   (öffentlich ab 18:45) Anlass: Sitzung
3086/14 Absenkung des Straßenbordes zum Eingang des Parks in den Spackenkamp in Salzgitter-Gebhardshagen
Antrag des Ortsrates der Ortschaft West aus der Sitzung vom 03.07.2003
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:66-Tiefbauamt-   
 
Wortprotokoll
Beschluss

Antrag des Ortsrates:

Antrag des Ortsrates:

“Auf der gegenüberliegenden Seite des Eingangs des Parks in den Spackenkamp befindet sich ein Wirtschaftsweg, der hinter der Sternbergstraße bis in den Bereich der Wasserburg führt, und somit ein Spazierweg geworden ist, den auch Eltern mit Kinderwagen benutzen. Der Ortsrat beantragt die Absenkung des Straßenbordes zum Eingang des Parks in den Spackenkamp in Salzgitter-Gebhardshagen.”

 

 

Antwort der Verwaltung:

Im Bereich der vom Ortsrat gewünschten Absenkung des Bordes befinden sich größere Schäden am Gehweg und vor allem auch an der Straße. Dies hat zur Folge, dass eine Absenkung nur im Rahmen einer größeren Erneuerung dieses Bereiches erfolgen sollte.

Es wird daher versucht, den Bereich der Straße “Am Berg” (dort befindet sich der Übergang vom Park zum Weg) in das sogenannte “UIE-Programm” für das Jahr 2004 aufzunehmen und in diesem Zusammenhang die Absenkung zu realisieren.

 

Der Ortsrat nimmt die Mitteilungsvorlage zur Kenntnis

Der Ortsrat nimmt die Mitteilungsvorlage zur Kenntnis.