Auszug - Sicherstellung des Wirtschafts-, Spazier- und Radweges in Salzgitter- Gebhardshagen, Einmündung " Reichenberger Straße" zur Gartenanlage Grüne Aue"

11.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft West
TOP: Ö 11.1
Gremium: Ortsrat der Ortschaft West Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 30.09.2003 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 20:20   (öffentlich ab 18:45) Anlass: Sitzung
3304/14 Sicherstellung des Wirtschafts-, Spazier- und Radweges in Salzgitter- Gebhardshagen, Einmündung " Reichenberger Straße" zur Gartenanlage Grüne Aue"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:1.3-Referat f. Ratsangelegenheiten-   
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Der angegebene Wirtschafts-, Spazier- und Radweg sollte nach § 41 StVO

( Verkehrszeichen 244 ) , Gemeinsamer Fuß- und Radweg , ab der Einmündung zum " Dotterbruch" in Salzgitter- Gebhardshagen ausgewiesen werden. Zusätzlich könnte ein Poller zur Sicherheit gesetzt werden.

Zunehmend nutzen Baufahrzeuge des Baugebietes Weddemweg diese Möglichkeit des Parkens und gefährden den Spielbetrieb des Spielplatzes " Dotterbruch".

 

Beschlussvorschlag:

 

Die SPD- Ratsfraktion beantragt den Hinweis " Gemeinsamer Fuß- und Radweg " und das Einsetzen eines Pollers.

 

 

Beschluss:

 

Der Ortsrat beschließt, mit 1 Stimmenthaltung den Beschlussvorschlag des Antrages anzunehmen.