Auszug - Feststellung eines stellvertretenden beratenden Mitgliedes für den Jugendhilfeausschuss der Stadt Salzgitter

5. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 5.3
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Do, 16.03.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:41 - 18:21 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Swindon (68)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
0093/17-1 Feststellung eines stellvertretenden beratenden Mitgliedes für den Jugendhilfeausschuss der Stadt Salzgitter
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:51 - Fachdienst Kinder, Jugend und Familie   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

r den Jugendhilfeausschuss der Stadt Salzgitter werden folgende beratende Mitglieder einschl. der Stellvertreter/-innen entsprechend § 4 Absatz 1 des Gesetzes zur Ausführung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (AG KJHG) in Verbindung mit § 1 der Satzung zur Durchführung der Aufgaben des Jugendamtes der Stadt Salzgitter vom 27. August 2010, zuletzt geändert durch die Satzung zur Änderung der Satzung zur Durchführung der Aufgaben des Jugendamtes der Stadt Salzgitter vom 14.08.2014,  festgestellt:

 

Beratende Mitglieder sind:

Stellvertreter/-innen der beratenden Mitglieder sind:

(4)

Frau Ulrike Bruschke

Pappeldamm 111

38239 Salzgitter

(4)

Frau Andrea Pietzenuk

Wehrstraße 24

38226 Salzgitter

 

Beratungsergebnis:

 

Der Jugendhilfeausschuss empfiehlt einstimmig dem Beschlussvorschlag der Verwaltung zu folgen.