Auszug - Bebauungsplan Bad 120 für SZ-Bad "Bergstraße / Am Greiffeld" Beschluss zur öffentlichen Auslegung

5. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Klimaschutzausschusses
TOP: Ö 3.1
Gremium: Umwelt- und Klimaschutzausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Di, 02.05.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 18:57 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Swindon (68)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
0191/17 Bebauungsplan Bad 120 für SZ-Bad "Bergstraße / Am Greiffeld"
Beschluss zur öffentlichen Auslegung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:61 - Fachdienst Stadtplanung, Umwelt, Bauordnung und Denkmalschutz   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

Der Verwaltungsausschuss stimmt dem Entwurf des Bebauungsplans Bad 120 r

SZ-Bad "Bergstraße / Am Greiffeld" (Anlage 2) zu und beschließt ihn einschließlich des Entwurfs der Begründung (Anlage 3) gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch zur öffentlichen Auslegung.

Beratungsergebnis:

Herr Ohlendorf fragt an, warum im Entwurf des Bebauungsplanes von Bauherren die Rede ist. Die Verwaltung antwortet hierzu, dass in vorliegenden Fall unter “Bauherr“ Bauwillige bzw. interessierte Eigentümer zu verstehen sind.

Im Übrigen wird der Bauwillige, wenn er einen Bauantrag stellt grundsätzlich als Bauherr bezeichnet. Das Bauantragsverfahren kennt den Begriff Bauwilligen nicht.

Nach kurzer Erörterung empfiehlt der Ausschuss einstimmig, die Vorlage zu beschließen.