Auszug - Widmung der Straße "Hopfenhof" (Verlängerung) in SZ-Salder

6. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nord
TOP: Ö 3.3
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nord Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 03.05.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:33 - 18:05 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
0449/17 Widmung der Straße "Hopfenhof" (Verlängerung) in SZ-Salder
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:66 - Fachdienst Tiefbau und Verkehr   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

In Salzgitter-Salder wird die Straße „Hopfenhof“ (Verlängerung) mit Wirkung vom Tage nach ihrer Bekanntmachung gemäß § 6 Niedersächsisches Straßengesetz (NStrG) als Gemeindestraße für den öffentlichen Straßenverkehr gewidmet.

Bezeichnung

Anfangspunkt

Endpunkt

nge

Hopfenhof

Hopfenhof

nach 63 m in nördliche Richtung / siehe zeichnerische Darstellung

63 m

 

Träger der Straßenbaulast ist die Stadt Salzgitter.

Beratungsergebnis:

 

OM Werner Fabig möchte von der Verwaltung wissen, ob und in welcher Höhe die Anwohner der Straße „Hopfenhof“ durch die Widmung regelmäßig oder einmalig mit Kosten belegt werden?

 

Der Ortsrat der Ortschaft Nord nimmt die Beschlussvorlage zur Kenntnis.