Auszug - Zu den Tiefbauarbeiten in der Albert-Schweitzer-Straße Anfrage der SPD-Ratsfraktion vom 28.04.2017 für die Sitzung des Stadtplanungs- und Bauausschusses am 10.05.2017

6. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtplanungs- und Bauausschusses
TOP: Ö 5.3.2
Gremium: Stadtplanungs- und Bauausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 10.05.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:04 - 17:24 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Swindon (68)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
0627/17-AW Zu den Tiefbauarbeiten in der Albert-Schweitzer-Straße
Anfrage der SPD-Ratsfraktion vom 28.04.2017 für die Sitzung des Stadtplanungs- und Bauausschusses am 10.05.2017
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beantwortung von Anfragen
Federführend:66 - Fachdienst Tiefbau und Verkehr   
 
Beschluss

Anfrage der Ratsfraktion:

Zu den Tiefbauarbeiten in der Albert-Schweitzer-Straße

Frage 1:

Wann wird der Übergang von der Schröderpassage zu Innenstadt wieder geöffnet?

Antwort der Verwaltung:

In der 19. KW 2017 (zwischen dem 10.05.2017 und 12.05.2017) wird eine Teilabnahme des Abschnittes zwischen der Gothastraße und der Schröderpassage durchgeführt. Danach wird die Fußgängerampel am Übergang Albert-Schweitzer-Straße / Schröderpassage in Betrieb genommen.

Frage 2:

Wann werden die Parkstände zwischen der Schröderpassage und der Gothastraße freigegeben?

Antwort der Verwaltung:

Im Zusammenhang mit der Teilabnahme werden die Parkplätze an der Albert-Schweitzer-Straße zwischen der Gothastraße und der Schröderpassage freigegeben.      

Beratungsergebnis:

Der Ausschuss nimmt die Beantwortung zur Kenntnis.