Auszug - Benennung der beratenden Mitglieder des Beirates für Menschen mit Behinderung für die Fachausschüsse des Rates der Stadt Salzgitter

1. öffentliche Sitzung der zweiten Wahlperiode des Beirates für Menschen mit Behinderungen
TOP: Ö 7
Gremium: Beirat für Menschen mit Behinderungen Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 22.06.2017 Status: öffentlich
Zeit: 15:00 - 15:35 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer 68
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
 
Beschluss

 

Herr Eisfeld eröffnet die Benennung von zwei zu entsendenden Ausschussmitgliedern. Laut Ratsbeschluss vom 17.04.2013 soll der Beirat für Menschen mit Behinderungen jeweils ein Beiratsmitglied in den Ausschuss für Soziales- und Integration und den Ausschuss für Stadtplanung- und Bau als „andere Personen“ im Sinne des § 71 Absatz 7 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes entsenden. Diese Personen sollen mit ihrer fachlichen Kompetenz die Belange von Menschen mit Behinderungen in den Ausschüssen als beratende Mitglieder vertreten.