Auszug - Anfragenbeantwortung i.S. Anfrage zur Umsetzung des Ratsbeschlusses BV 0332/17 und 0349/17 vom 22.03.17 - Einführung eines Sozialtickets als SZ-Mobil-Tickets Anfrage der Ratsfraktion Die Linke vom 29.08.17 in der Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter am 27.09.17

11. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 6.1.1
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 27.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:38 - 18:16   (öffentlich ab 16:00) Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
0957/17-AW Anfrage zur Umsetzung des Ratsbeschlusses BV 0332/17 und 0349/17 vom 22.03.17 - Einführung eines Sozialtickets als SZ-Mobil-Tickets
Anfrage der Ratsfraktion Die Linke vom 29.08.17 in der Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter am 27.09.17
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beantwortung von Anfragen
Federführend:50 - Fachdienst Soziales und Senioren   
 
Beschluss

Anfrage:

 

In der Ratssitzung am 22.03.17 wurde die Einführung eines Sozialtickets für die Stadt Salzgitter beschlossen.

 

Die Ratsfraktion der LINKEN fragt an:

 

  1. Wie ist der aktuelle Sachstand zur Einführung des Sozialtickets?

 

  1. Wann ist mit der Einführung des Sozialtickets zu rechnen?

 

Antwort der Verwaltung:

 

Es wurden verschiedene Gespräche mit der KVG und dem Regionalverband geführt.

 

Eine Ratsvorlage, in der die Ergebnisse dargestellt und das weitere Verfahren erläutert wird, ist in Vorbereitung.

 

Die Einbringung der Vorlage wird für die Novembersitzung des Rates angestrebt.

 

Der Rat nimmt die Anfragenbeantwortung zur Kenntnis.