Auszug - Anfrage der SPD-Ratsfraktion i.S. Einführung eines Sozialtickets als SZ-Mobil-Ticket

11. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 6.11
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 27.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:38 - 18:16   (öffentlich ab 16:00) Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
0332/17-1 Einführung eines Sozialtickets als SZ-Mobil-Ticket
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD-Ratsfraktion
Federführend:SPD-Ratsfraktion   
 
Beschluss

Der Rat der Stadt Salzgitter hat die Einführung eines Sozialtickets als SZ-Mobil-Ticket beschlossen (Vorlage 0332/17).

 

Das SZ-Mobil-Ticket sollte den Bürgerinnen und Bürgern zum nächst möglichen Zeitpunkt im Jahr 2017 zur Verfügung stehen.

 

In diesem Zusammenhang bittet die SPD-Ratsfraktion um Beantwortung folgender Fragen:

 

  1. Wann haben die Gespräche mit der KVG, der LNVG und dem RGB stattgefunden?

 

  1. Wer hat die Gespche für die Stadt Salzgitter geführt?

 

  1. Welche Ergebnisse brachten die Gespräche?

 

  1. Wann ist mit der Einführung des SZ-Mobil-Tickets zu rechnen?

 

  1. Welche Schritte plant die Verwaltung um die zeitnahe Einführung des

SZ-Mobil-Tickets zu gewährleisten? 

 

Der Rat nimmt die Anfrage zur Kenntnis.