Auszug - Vergnügungsstättenkonzept für die Stadt Salzgitter

10. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtplanungs- und Bauausschusses
TOP: Ö 3.1.2
Gremium: Stadtplanungs- und Bauausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 08.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:01 - 18:12 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Créteil (64)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
0686/17 Vergnügungsstättenkonzept für die Stadt Salzgitter
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:61 - Fachdienst Stadtplanung, Umwelt, Bauordnung und Denkmalschutz   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Stadt Salzgitter beschließt das Vergnügungsstättenkonzept für die Stadt Salzgitter - Endbericht des Büros Stadt+Handel vom 10. Juli 2017 (Anlage 1) als Grundlage für die künftige Steuerung der Vergnügungsstätten im Stadtgebiet.

Beratungsergebnis:

Herr Beyer erläutert das Vergnügungsstättenkonzept und beantwortet Fragen. Der Ausschuss dankt für den Vortrag und empfiehlt einstimmig, die Vorlage zu beschließen.