Auszug - Änderungsantrag zu 0966/17 Elektromobilität - Umstellung des städtischen Fuhrparks Für eine umweltschonende Elektromobilität

9.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Klimaschutzausschusses
TOP: Ö 5.1.1
Gremium: Umwelt- und Klimaschutzausschuss Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Di, 07.11.2017 Status: öffentlich
Zeit: 17:30 - 19:05 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer 68
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
0974/17 Änderungsantrag zu 0966/17 Elektromobilität - Umstellung des städtischen Fuhrparks
Für eine umweltschonende Elektromobilität
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ratsfraktion Die Linke
Federführend:Ratsfraktion Die Linke   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

Der Beschlussvorschlag des Antrags 0966/17 wird durch folgenden Text ergänzt:

  1. Die  Stadt Salzgitter leistet einen Beitrag zur Senkung der Emissionen klimaschädlicher Gase wie z.B. Kohlendioxid.

1.     Einfügung so weit wie möglich zwischen „Eigenbetriebe (…) mittelbar“

2.     Die städtischen Fahrzeuge mit Elektroantrieb tanken Strom nur aus regenerativer Energie, wie z.B. WEVG Natur Watt.

3.     2. wird zu 3.

 

Beratungsergebnis:

Der Änderungsantrag wurde abgesetzt.