Auszug - Antrag der Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen i. S.Änderungsantrag zur Vorlage 0917/17 Bebauungsplan Lich 24 SZ-Lichtenberg westlich Stuckenbergweg 2. Bauabschnitt

14. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 5.10.1
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: abgelehnt
Datum: Mi, 20.12.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:39 - 21:04   (öffentlich ab 16:02) Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
1448/17 Änderungsantrag zur Vorlage 0917/17 Bebauungsplan Lich 24 SZ-Lichtenberg westlich Stuckenbergweg 2. Bauabschnitt
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ratsfr. Bündnis 90/Die Grünen
Federführend:Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen   
 
Beschluss

 

Beschlussvorschlag:


Die Begründung zum Bebauungsplan wird unter Punkt "4.1.5 Immissionsschutz“ wie folgt ergänzt:

 

Dabei kann es dazu kommen, dass bei der Ausbringung von Pestiziden sich diese auf benachbarten Flächen im Plangebiet niederschlagen, so zum Beispiel auf Obst und Gemüse in Hausgärten oder Spielflächen von Kindern, und zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen und Schäden an Wild- oder Gartenpflanzen führen können

 

Beratungsergebnis:

 

Der Änderungsantrag wird mit 14 Nein-Stimmen bei 3 Ja-Stimmen und 19 Enthaltungen abgelehnt.