Auszug - Antrag der Ratsfraktion Die Linke i.S. Änderungsantrag zum Haushaltsantrag 1446/17: Anschubfinanzierung Intracting-Konzept (EB 85)

14. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 4.1.37
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: abgelehnt
Datum: Mi, 20.12.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:39 - 21:04   (öffentlich ab 16:02) Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
1488/17 Änderungsantrag zum Haushaltsantrag 1446/17: Anschubfinanzierung Intracting-Konzept (EB 85)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ratsfraktion Die Linke
Federführend:Ratsfraktion Die Linke   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

Der Antrag 1446/17 wird wie folgt ersetzt:

 

Um Energiesparmaßnahmen durch energetische Sanierung  insbesondere an städtischen Gebäuden und denen der sdtischen Betriebe umzusetzen, wird kein Intracting-Konzept erstellt, sondern erstellt die Verwaltung eine Prioritätenliste für Gebäude, die eine energetische Sanierung nötig haben.

 

Die jährlich eingesparte Energie wird in einem Energiesparbericht dargestellt.

 

Für die energetische Sanierung der städtischen Gebäude - zusätzlich zu den Schulgebäuden - werden jährlich 2 Mio. € eingeplant.

 

Finanziert wird diese Maßnahme durch die heren Schlüsselzuweisungen des Landes (Produkt 170, SK 3111000).

 

Beratungsergebnis:

 

Der Änderungsantrag wird mit 40 Nein-Stimmen bei 2 Ja-Stimmen abgelehnt.