Auszug - Industriepark Salzgitter-Watenstedt Entwicklungs-GmbH (ISWE); Jahresabschluss 2017

18. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Wirtschafts-und Steuerungsausschusses
TOP: Ö 3.9
Gremium: Wirtschafts-und Steuerungsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 16.08.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 16:22 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Gotha (66)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
2057/17 Industriepark Salzgitter-Watenstedt Entwicklungs-GmbH (ISWE); Jahresabschluss 2017
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:02.1 - Beteiligungsmanagement und Strategisches Konzerncontrolling   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

Der Vertreter in der Gesellschafterversammlung der Industriepark Salzgitter-Watenstedt Entwicklungs-GmbH (ISWE) wird angewiesen, nachfolgende Beschlüsse zu fassen; ein schriftliches Beschlussverfahren wird alternativ zugelassen:

 

  1. Der Jahresabschluss der ISWE GmbH zum 31.12.2017, abschließend mit

 

einer Bilanzsumme von

1.960.508,09 €

und einem Jahresergebnis von

-5.106,67 €,

 

wird in der von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sb+p (Strecker, Berger und Partner mbB, Kassel), geprüften Form und Fassung festgestellt.

 

  1. Der Jahresfehlbetrag in Höhe von insgesamt 5.106,67 € wird auf neue Rechnungen vorgetragen.

 

  1. Der Geschäftsführung und dem Aufsichtsrat wird für das Geschäftsjahr 2017 Entlastung erteilt.

 

Der Ausschuss empfiehlt einstimmig dem Beschlussvorschlag der Verwaltung zu folgen.