Auszug - Bushaltestelle an der Bleckenstedter Str. in Bleckenstedt Antrag des Ortsrates der Ortschaft Ost aus der Sitzung vom 21.02.2019

14.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ost
TOP: Ö 3.6
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Ost Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Do, 02.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:43 Anlass: Sitzung
Raum: Traditionsverein Drütte
Ort: ehem. Feuerwehrhaus Drütte
2563/17-MV Bushaltestelle an der Bleckenstedter Str. in Bleckenstedt
Antrag des Ortsrates der Ortschaft Ost aus der Sitzung vom 21.02.2019
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:66 - Fachdienst Tiefbau und Verkehr   
 
Beschluss

Antrag des Ortsrates:

 

Der Ortsrat der Ortschaft Ost bittet die Verwaltung Maßnahmen zur treffen, damit die Zufahrt zum Kirchengelände, Gemeindehaus, Alte Schule und Konradhaus wieder für Feuerwehr, Rettungsfahrzeuge und Leichentransportwagen zugänglich gemacht wird. Um die Maßnahme besser zu planen, bittet der Ortsrat die Verwaltung um eine gemeinsame Ortsbegehung.“

 

Antwort der Verwaltung:

 

Die Planung für die oben genannte Maßnahme ist abgeschlossen. Es handelt sich dabei um die Befestigung einer Seitenfläche auf dem angrenzenden Grundstück. Über diese Seitenfläche sollen die erforderlichen Verkehre abgewickelt werden. Mit dem Kirchenträger wird eine entsprechende Vereinbarung abgeschlossen. Ein Ortstermin ist insofern nicht mehr erforderlich.

 

Beratungsergebnis:

 

Die Verwaltung verliest die Mitteilungsvorlage.

 

Der Ortsrat der Ortschaft Ost nimmt die Mitteilungsvorlage zur Kenntnis.