Auszug - Beratungsmöglichkeiten in Sachen Umsiedlung für SZ-Watenstedt

14.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ost
TOP: Ö 5.8
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Ost Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Do, 02.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:43 Anlass: Sitzung
Raum: Traditionsverein Drütte
Ort: ehem. Feuerwehrhaus Drütte
2871/17 Beratungsmöglichkeiten in Sachen Umsiedlung für SZ-Watenstedt
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   
 
Beschluss

Anfrage der SPD-Ortsratsfraktion der Ortschaft Ost

 

Sachverhalt:

 

Seit dem 13.02.2019 wird den Watenstedtern vor Ort eine Beratungsmöglichkeit in Sachen Umsiedlung durch die PSW von Herrn Teuber angeboten.

Dazu haben wir folgende Fragen

 

- wie viel Grundstückseigentümer gibt es in der Ortslage von Watenstedt?

- wie viele davon sind private Grundstückseigentümer?

- wie viele davon sind gewerbliche Grundstückseigentümer?

- wie viel Konzern Grundstücke gibt es in der Ortslage?

- welche und wie viel Grundstückseigentümer haben die Beratungsmöglichkeiten genutzt? (aufgelistet nach Eigentümer Kategorie)

- wie viele Mietparteien (Wohnungsmieter) gibt es in Watenstedt?

- wie viele davon haben das Beratungsangebot der PSW in Anspruch genommen?

- welche Rahmenbedingungen/Hilfen sind für die Mieter bei Ortswechsel vorgesehen?

 

Sind inzwischen Gutachten für die Bewertung von Immobilien in Auftrag gegeben?

- wie viele sind das aktuell?

- wie viel davon sind bereits durchgeführt?

 

Weiter bitten wir um regelmäßige Sachstandberichte zur Entwicklung in dieser Angelegenheit.

 

Beratungsergebnis:

 

Ortsratsmitglied Marion Heisler trägt die Anfrage vor.

 

Der Ortsrat der Ortschaft Ost nimmt die Anfrage zur Kenntnis.

 

Zu dieser Anfrage liegt noch keine Anfragenbeantwortung der Verwaltung vor.