Auszug - zum Beschluss des Antrages 1867/17 - Beteiligung der Stadt Salzgitter an dem Projekt des Landes Niedersachsen zur Einführung der landesweit gültigen Ehrenamtskarte

31. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 6.2
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 29.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:06 - 17:23 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
2962/17 zum Beschluss des Antrages 1867/17 - Beteiligung der Stadt Salzgitter an dem Projekt des Landes Niedersachsen zur Einführung der landesweit gültigen Ehrenamtskarte
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD-Ratsfraktion
Federführend:SPD-Ratsfraktion   
 
Beschluss

Am 29. 08.2018 hat der Rat folgenden Beschluss gefasst:

 

1. Die Stadt Salzgitter beteiligt sich an dem Projekt des Landes Niedersachen zur Einführung der landesweit gültigen Ehrenamtskarte und bewirbt die Ehrenamtskarte Niedersachsen aktiv.

 

2. Die Stadt Salzgitter gewährt den Inhabern einer Ehrenamtskarte Niedersachsen Vergünstigungen.

 

3. Die Verwaltung der Stadt Salzgitter wird gebeten, konkrete Vorschläge für städtische Angebote in Salzgitter zu unterbreiten, die durch Mitglieder der Ehrenamtskarte Niedersachsen genutzt werden können.

 

Vor diesem Hintergrund fragt die SPD-Ratsfraktion.

 

1. Auf welchem Stand sind die bisherigen Maßnahmen zur Umsetzung des   Ratsbeschlusses?

 

2. Wann ist mit der Einführung der Ehrenamtskarte zu rechnen?

 

Der Rat nimmt die Anfrage zur Kenntnis.