Auszug - Anfrage der CDU-Ratsfraktion i. S. Betrieb der Beachbar am Salzgittersee

26. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtplanungs- und Bauausschusses
TOP: Ö 7.2
Gremium: Stadtplanungs- und Bauausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 11.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:03 - 16:52 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Swindon (68)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3218/17 Betrieb der Beachbar am Salzgittersee
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU-Ratsfraktion
Federführend:CDU-Ratsfraktion   
 
Beschluss

Seit dem 15. Juni ist die Beachbar am Salzgittersee nunmehr eröffnet. Die teils

kontrovers geführte Diskussion über das „Ob“ und über das „Wie“ einer Beachbar am

Salzgittersee, hier insbesondere als vorübergehende oder als dauerhafte

Einrichtung, leiten zu folgenden Fragen über, die wir bitten zu beantworten.

Welche Erkenntnisse hat die Verwaltung über das Miteinander von Anliegern und

Beachbarbesuchern und betreibern? Gibt es Lob? Gibt es Beschwerden?

Ist die provisorische Versorgung der Beachbar mit Strom und Wasser, der Strom wird

mittels eines Generators vor Ort erzeugt, das Wasser mittels eines Hubwagens und

Wasserertank zugeführt, zumutbar?

Welche Möglichkeit gibt es, kurzfristig/künftig auf Strom- und Wasserlieferung mittels

fester, provisorischer Verkabelung bzw. Leitung, umzustellen?

Beratungsergebnis:

Der Ausschuss nimmt die Anfrage zur Kenntnis.