Auszug - Konzepterstellung zur Einführung einer Feuerwehrrente in Salzgitter

43. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses
TOP: Ö 4.3
Gremium: Finanzausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 20.11.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:03 - 17:17 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Swindon (68)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3318/17 Konzepterstellung zur Einführung einer Feuerwehrrente in Salzgitter
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:gem. Antrag SPD,MBS,Linke
Federführend:SPD-Ratsfraktion   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob und mit welchem finanziellen Aufwand für die für aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Salzgitter eine private Zusatzrente eingeführt werden kann.

 

Dabei sollen als Grundlage die Regelungen des Landes Sachsen-Anhalt und des Landes Thüringen als mögliches Modell dienen. Ausdrücklich sind auch andere Modelle möglich!

 

Beratungsergebnis:

Nach intensiver Beratung empfiehlt der Ausschuss mit 7 Ja-Stimmen bei 5-Nein-Stimmen und 1 Enthaltung dem Antrag zu folgen.