Auszug - Genehmigung der Niederschrift des öffentlichen Teils der Sitzung des Ausschusses für Sport und Freizeit vom 27.11.2003

14. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Sport und Freizeit
TOP: Ö 2
Gremium: Ausschuss für Sport und Freizeit Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 05.02.2004 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 17:45 Anlass: Sitzung
 
Wortprotokoll

Ein Ausschussmitglied fragt, warum der Ausschuss für Sport und Freizeit nach der Ankündigung der Einweihungsfeier für die Trampolinhalle in der letzten Aussschusssitzung nicht zu der Feier am 16

Ein Ausschussmitglied fragt, warum der Ausschuss für Sport und Freizeit nach Ankündigung der Einweihungsfeier für die Trampolinhalle in der letzten Aussschusssitzung nicht zu der Feier am 16. Januar eingeladen worden ist.

Die Verwaltung erklärt, dass die Einweihungsfeiern für Hochbauten aufgrund der Geschäftsordnung Hochbau durchgeführt werden.

In der Geschäftsordnung ist auch der Einladungskreis festgelegt, der geladen wurde. Für die SPD- und CDU-Ratsfraktion konnten drei Ratsmitglieder benannt werden. Die Fraktionsbüros waren entsprechend informiert.

Die Verwaltung regt an, die Regularien der Geschäftsordnung Hochbau vom Grundsatz her im Ältestenrat thematisieren zu lassen.

Die Niederschrift wird einstimmig genehmigt.