Auszug - Breitbandausbau für Schulen in Salzgitter, Zahlung Eigenanteil

43. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses
TOP: Ö 3.8
Gremium: Finanzausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 20.11.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:03 - 17:17 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Swindon (68)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3096/17 Breitbandausbau für Schulen in Salzgitter, Zahlung Eigenanteil
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Ref. 17 - Referat für Wirtschafts- und Europaangelegenheiten   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:


Der Rat beschließt:

1.) den geförderten Ausbau der kommunalen Schulen mit Glasfaser,

2.) die Zustimmung zum städtischen Antragvom 12.07.2019 auf Bundesförderung in Höhe von 1,15 Mio. Euro,

3.)  dass die Stadtverwaltung einen Antrag auf Landesförderung für den Breitbandausbau stellt,

4.) dass der Eigenanteil für die Erschließung der sich in kommunaler Trägerschaft befindlichen Gebäude  in Höhe von 500 T  € in den Nachtragshaushalt 2019/ 2020 eingeplant wird,

5.) dass die Verwaltung die für den Glasfaserausbau notwendigen Vereinbarungen zur Weiterleitung der Bundes- und Landesfördermittel mit den Schulen in freier Trägerschaft treffen kann. 

 

Beratungsergebnis:

Der Ausschuss empfiehlt einstimmig dem Beschlussvorschlag der Verwaltung zu folgen.