Auszug - Antrag der Ratsfraktion Die Linke i. S. Bedarfe für die "Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft" als Geldleistung erbringen

39. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 5.3
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: abgelehnt
Datum: Mi, 19.02.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:02 - 17:45 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3351/17 Bedarfe für die "Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft" als Geldleistung erbringen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ratsfraktion Die Linke
Federführend:Ratsfraktion Die Linke   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:


Die Bedarfe für die „Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft“  in Höhe von derzeit 15 €/Monat sollen in der Regel als Geldleistung erbracht werden.

 

Beratungsergebnis:

 

Der Antrag wird mit 22 Nein-Stimmen bei 20 Ja-Stimmen abgelehnt.