Auszug - Umgestaltung des Altstadtweges in Salzgitter-Bad im Rahmen der Altstadtsanierung

21.Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Bauauschusses
TOP: Ö 6
Gremium: Bauausschuss Beschlussart: an Verwaltung zurück verwiesen
Datum: Mi, 18.02.2004 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 16:00 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Gotha (66)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3666/14 Umgestaltung des Altstadtweges in Salzgitter-Bad im Rahmen der Altstadtsanierung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:66-Tiefbauamt-   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Herr Friebel teilt mit, daß es sich bei dem Altstadtweg um eine Erschließungsstraße in der Altstadt handelt

Herr Friebel teilt mit, daß es sich bei dem Altstadtweg um eine Erschließungsstraße in der Altstadt handelt. Die Fahrbahn ist zur Zeit mit einer 6,50m – 8,50m breiten Asphalt-decke befestigt, sie soll eine durchgehende Breite von 6,00m erhalten.

Herr Steinhoff hat folgende Fragen: 1.) Wer hat einen Nutzen von der Maßnahme ?

2.) Wurden die Bürger befragt? 3.) Welche Kosten kommen auf die Anwohner zu?

Herr Friebel teilt mit, 1.) die Anwohner. 2.) Eine Bürger Info ist nicht erforderlich. 3.) Im Rahmen der sanierungsbedingten Wertsteigerung.

Die Vorlage wird einstimmig in den Ortsrat verwiesen und dann erneut in den Bau-ausschuss.