Auszug - Prüfauftrag - Errichtung eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) mit kommunaler Trägerschaft -

47. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses
TOP: Ö 4.4
Gremium: Finanzausschuss Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Mi, 20.05.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:01 - 16:59 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3759/17 Prüfauftrag - Errichtung eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) mit kommunaler Trägerschaft -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag M.B.S.-Ratsfraktion
Federführend:M.B.S.-Ratsfraktion   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beschlussvorschlag:

Die M.B.S.-Ratsfraktion bittet die Verwaltung:

 

1. Mit den Gesellschaftern der Wohnbau GmbH und der zuständigen Kassenärztlichen

    Vereinigung (KV) in Kontakt zu treten, mit der Zielsetzung, ein Medizinisches

    Versorgungszentrum (MVZ) mit kommunaler Trägerschaft in Salzgitter (z. B.

     Salzgitter Bad, Klesmerplatz, Brandruine etc.) zu errichten.

 

2. Des Weiteren sollte das Gesundheitsamt, wenn der Standort in Salzgitter Bad sich

    als geeignet herausstellen sollte, bei der Standortplanung mit einbezogen und

    angesiedelt werden.

 

3. Die finanziellen Mittel sind im städtischen Haushalt 2021und folgende Jahre

    einzuplanen.

 

4. Alle Fördermöglichkeiten sind zu berücksichtigen.

 

Beratungsergebnis:

Der Antrag wird im nächsten Finanzausschuss behandelt.