Auszug - Städtebaulicher Entwurf mit Gesamtenergiekonzept für den Bebauungsplanbereich Th 39 für SZ-Thiede "Am Bahnhof - West"

32. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtplanungs- und Bauausschusses
TOP: Ö 3.1
Gremium: Stadtplanungs- und Bauausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 10.06.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:01 - 17:15 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3104/17 Städtebaulicher Entwurf mit Gesamtenergiekonzept für den Bebauungsplanbereich Th 39 für SZ-Thiede "Am Bahnhof - West"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:61 - Fachdienst Stadtplanung, Umwelt, Bauordnung und Denkmalschutz   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Durch Herrn Giffhorn und Herrn Dr. Ziegler wird das innovative Energiekonzept „Kalte Nahwärme“ für dieses Modellgebiet vorgestellt. Es wird davon ausgegangen, dass mindestens 80 % der Grundstücke daran angeschlossen werden.

Von der Verwaltung wird betont, dass insbesondere Bauherren, die für eine nachhaltige Bauweise offen sind, für dieses Baugebiet gewonnen werden sollen.

Von Ratsherrn Roßmann wird der vorliegende Änderungsantrag 3937/17 der M.B.S.-Ratsfraktion vorgestellt. Nach längerer Beratung beantragt Ratsherr Roßmann Einzelabstimmung über die Beschlusspunkte des Änderungsantrages. Dieser Geschäftsordnungsantrag wird mit 11 Nein-Stimmen, 1 Ja-Simme und 1 Enthaltung abgelehnt. Anschließend empfiehlt der Ausschuss mit 11 Nein-Stimmen, 1 Ja-Stimme und 1 Enthaltung, den Änderungsantrag abzulehnen.

Herr Eisfeld weist darauf hin, dass Spielplätze und sonstige öffentliche Räume barrierefrei gestaltet werden müssen. Die Verwaltung sagt zu, dies bei den weiteren Planungen zu berücksichtigen und erklärt, dass auch die Straßen ohne Bordsteine geplant sind.

 

Beschlussvorschlag:

  1. Der Rat der Stadt Salzgitter beschließt den städtebaulichen Entwurf mit Energiekonzept für das Baugebiet Th 39 für SZ-Thiede „Am Bahnhof – West“ (Anlage 2 bis 4) als Grundlage für die städtebauliche Entwicklung in diesem Bereich.
  2. Der Rat der Stadt Salzgitter beschließt gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) die Aufstellung des Bebauungsplans Th 39 für SZ-Thiede Am Bahnhof - West“ für den in der Anlage 1 gekennzeichneten Bereich.

 

 

Beratungsergebnis:
Anschließend empfiehlt der Ausschuss mit 12 Ja-Stimmen und 1 Enthaltung, die Vorlage zu beschließen.