Auszug - Mitteilungen

Öffentliche Sitzung des Beirates für Menschen mit Behinderungen
TOP: Ö 5
Gremium: Beirat für Menschen mit Behinderungen Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 25.06.2020 Status: öffentlich
Zeit: 16:00 - 17:55 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
 
Wortprotokoll

Die Verwaltung stellt dem Beirat die Budgetplanung für das laufende Jahr vor.

Der Vorsitzende lässt den Beirat über das Budget abstimmen. Das Budget wird einstimmig beschlossen.

 

Der Vorsitzende berichtet kurz aus dem Planungs- und Bauausschuss. Die Vorlage 3104/17 Bebauungsplan SZ-Thiede 39  Am Bahnhof – West wurde beraten und er hat zu Protokoll gegeben, dass bei der Ausschreibung der Leistungen die gesetzlichen Baunormen zur Barrierefreiheit umzusetzen sind.

 

Herr Cameron berichtet kurz aus dem letzten Ausschuss für Soziales und Integration. Dieser fand in der Kulturscheune statt. Hier gab es keine Mikrofonanlage und dadurch eine schlechte Akustik. Er bittet die Verwaltung darauf zu achten bei der Auswahl der Räumlichkeiten auch an die Menschen mit Behinderungen zu denken und entweder Orte mit ordentlicher Akustik auszuwählen oder technische Lösungen bereitzustellen um der Sitzung ordentlich folgen zu können. Barrierefreie Tagungsorte müssen heute Standard sein.

 

Der Vorsitzende bedankt sich bei den Anwesenden und schließt um 17:55 Uhr die Sitzung.