Auszug - Anfragen und Mitteilungen

19. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 7
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 19.05.2004 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 17:15 Anlass: Sitzung
 
Wortprotokoll

Ratsherr Oelmann fragt an, wie lange die ev

Ratsherr Oelmann fragt an, wie lange die ev. Kirchengemeinde Flachstöckheim die Schadstoffsanierung im Kindergarten Flachstöckheim

noch vorfinanzieren soll. Die Verwaltung erklärt, dass erst die Stellungnahme des Hochbauamtes abgewartet werden muss.

 

Die Verwaltung teilt mit, dass sie sich an der von der Bertelsmann-Stiftung ausgeschriebenen Initiative "mitWirkung!" beteiligt, die eine Verbesserung der Bedingungen für die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zum Gegenstand hat.

 

Die Verwaltung teilt in diesem Zusammenhang weiter mit:

 

dass das Beteiligungsverfahren von Jugendlichen für die Einrichtung eines Bolzplatzes in der Nähe des Arbeitsamtes in Salzgitter-Lebenstedt als abgeschlossen angesehen werden muss, da sich die Interessen der Jugendlichen verschoben haben,

 

dass die Sommerferienfreizeit 1/2004 im Jugendcamp Neuwerk bereits ausgebucht ist; für die Freizeiten 2/2004 (22.07.-04.08.04) und 3/2004 (04.08.-17.08.04) können noch Plätze gebucht werden,

 

die von den Ausschussmitgliedern gewünschte Neuwerkfahrt ist für den 29.6.2004 geplant. Die Verwaltung bittet bis zum 28.5.2004 um Mitteilung, wer von den Mitgliedern des Ausschusses teilnehmen möchte und ob die Fahrt mit dem Bus oder privateigenen Pkw’s durchgeführt werden soll. Die Kosten der Fahrt tragen die Teilnehmer/innen selbst.

 

Für Interessierte liegt das Prospekt “Wegweiser durch das Jugendamt” aus.