Auszug - Bebauungsplan Ghg 48 für SZ-Gebhardshagen, "Steinkamp" in Verbindung mit der 58. Änderung N.N. des Flächennutzungsplans der Stadt Salzgitter für SZ-Gebhardshagen Aufstellungsbeschluss

16.öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft West
TOP: Ö 3.3
Gremium: Ortsrat der Ortschaft West Beschlussart: abgelehnt
Datum: Do, 02.09.2004 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 19:35 Anlass: Sitzung
4438/14 Bebauungsplan Ghg 48 für SZ-Gebhardshagen, "Steinkamp" in Verbindung mit der 58. Änderung N.N. des Flächennutzungsplans der Stadt Salzgitter für SZ-Gebhardshagen
Aufstellungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:61-Stadtplanungsamt-   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

1.      Der Verwaltungsausschuss beschließt gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch die Aufstellung des Bebauungsplans Ghg 48 für SZ-Gebhardshagen, “Steinkamp” für den in der Anlage gekennzeichneten Bereich (Anlage 1 zur Drucksache Nr. 4438/14).

 

2.      Der Verwaltungsausschuss beschließt gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch die Aufstellung der 58. Änderung N.N. des Flächennutzungsplans für SZ-Gebhardshagen für den in der Anlage gekennzeichneten Bereich (Anlage 1 zur Drucksache Nr. 4438/14).

 

OM Bernd Grabb bittet zu prüfen, ob das Baugebiet nicht über die Straße Ahrbeegweg erschlossen werden kann, um so zu verhindern, dass Kleingärten wegfallen müssen.

 

OM Inge Pelzer bittet die Verwaltung, sie möge nach Alternativen zu diesem geplanten Baugebiet suchen, z. B. sollte als Alternative der Himmelreichsberg weiter verfolgt werden.

 

Beschluss:

 

Der Ortsrat empfiehlt mehrheitlich bei 1 Ja- Stimme, den Beschlussvorschlag der Verwaltung nicht anzunehmen.