Auszug - Ausbau eines Schultraktes der Grundschule Fredenberg Goerdeler Str. 39, 38228 Salzgitter zu einer zweigruppigen Kindertagesstätte hier: Projektfeststellung, Ausführungsbeschluss

24.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nord
TOP: Ö 3.6
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nord Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 08.09.2004 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:25 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
4426/14 Ausbau eines Schultraktes der Grundschule Fredenberg Goerdeler Str. 39, 38228 Salzgitter zu einer zweigruppigen Kindertagesstätte
hier: Projektfeststellung, Ausführungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:51-Jugendamt-   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

1.      Die Stadt errichtet auf dem Gelände der Grundschule Fredenberg durch Umbau des Traktes 1 eine zweigruppige Kindertagesstätte im Rahmen der Stadtsanierung “Soziale Stadt Fredenberg”.

 

2.      Die Baukosten werden mit 554.250,00 Euro und die Kosten für die Einrichtungsgegenstände mit 63.800,00 Euro festgestellt.

 

3.      Die Trägerschaft ist einer Trägerin oder einem Träger der freien Jugendhilfe zu übertragen. Die Verwaltung wird beauftragt, die Durchführung der Maßnahme unverzüglich nach Eingang der förderungsrechtlichen Bescheide der Bezirksregierung Braunschweig vorzunehmen und eine Entscheidung über die Trägerschaft herbeizuführen.

 

4.      Die Beschlüsse zu 1 – 3 ergehen unter dem Vorbehalt einer grundsätzlichen Bewilligung von Fördermitteln für anteilige Baukosten in Höhe von 500.931,15 Euro, die aus dem Bedarf des Sanierungsgebietes entstehen, aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und der grundsätzlichen Anerkennung von 50 % der anteiligen Baukosten, die aus dem Bedarf des Sanierungsgebietes entstehen, durch die Bezirksregierung Braunschweig als der städtebaulichen Gesamtmaßnahme “Soziale Stadt Fredenberg” zurechenbar. Sollten EFRE - Mittel nicht mehr ausreichend zur Verfügung stehen, ergehen die Beschlüsse zu 1 – 3 unter dem Vorbehalt der grundsätzlichen Anerkennung des der Sanierung zuzurechnenden Baukostenanteiles in Höhe von 500.931,15 Euro durch die Bezirksregierung Braunschweig als der städtbaulichen Gesamtmaßnahme “Soziale Stadt Fredenberg” zurechenbar.

 

Beschluss:

 

Der Ortsrat empfiehlt einstimmig, den Beschlussvorschlag der Verwaltung anzunehmen.