Auszug - Sicherstellung der Aufgabenerfüllung durch den Verein "Frauen in Not e. V." zur Betreibung des Frauenhauses - nachrichtlich -

56. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses
TOP: Ö 15
Gremium: Finanzausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 21.10.2004 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:08 - 17:25 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Swindon (68)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
4753/14 Sicherstellung der Aufgabenerfüllung durch den Verein "Frauen in Not e. V." zur Betreibung des Frauenhauses
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:50-Sozialamt-   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortbeitrag:

Wortbeitrag:

 

Der Finanzausschuss beauftragt die Verwaltung, Fallzahlen bezüglich der Belegung des Frauenhauses zu liefern. Die Verwaltung sagt dies zu.

Beschlussvorschlag:

 

Beschlussvorschlag:

 

Zur Sicherstellung seiner Aufgaben (hier: Betreibung des Frauenhauses) ist mit dem Verein „Frauen in Not e. V.“ eine Vereinbarung über die Gewährung einer städt. Zuwendung abzuschließen.

 

Beschluss:

 

Der Finanzausschuss empfiehlt die Annahme des in der Vorlage Nr. 4753/14 enthaltenen Beschlussvorschlages.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:  5 Stimmen

Ablehnung:     4 Stimmen

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name