Auszug - Antrag der CDU-Ratsfraktion i.S. geplante Fuhserenaturierung im Bereich Salzgitter-Barum

38. Nichtöffentliche/Öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 3.4
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: an Verwaltung zurück verwiesen
Datum: Mi, 23.02.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:30 - 17:32   (öffentlich ab 16:00) Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
5427/14 Geplante Fuhserenaturierung im Bereich Salzgitter-Barum
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag CDU-Ratsfraktion
Federführend:CDU-Ratsfraktion   
 
Beschluss

1

 

1.      Das vorhandene Wehr ist so zu gestalten, dass für Fische und anderes Flussgetier die Durchlässigkeit gewährleistet ist.

2.      Durch die Renaturierung der Fuhse in diesem Bereich muss sichergestellt sein, dass bei Hochwasser nur soviel Wasser Durchgang bekommt wie der Ort Barum verkraften kann.

3.      Im Renaturierungsgebiet ist ausreichend Stauraum zu schaffen, um bei Hochwasser den Druck von den Anliegergrundstücken an der Fuhse zu nehmen.

4.      Durch die Renaturierung muss sichergestellt werden, dass kein Bodenabtrag entsteht und sich als Schlamm im unteren Verlauf ablagert.

 

Der Antrag wird in den Umwelt-, Planung- und Bauausschuss verwiesen.