Auszug - Anfragen und Mitteilungen

29. Öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Do, 21.04.2005 Status: öffentlich
Zeit: 15:00 - 15:55 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Créteil (64)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
 
Wortprotokoll
Beschluss

Anfragen

Anfragen

 

Ratsherr Löcke fragt an:

Wie ist der aktuelle Stand zum Thema „Projektgruppe Freiwilligen Agentur“ in Salzgitter?

Wann und wie wird der Jugendhilfeausschuss erneut mit eingebunden/informiert?

 

Die Verwaltung teilt mit, dass derzeit eine Vorlage für den Verwaltungsausschuss erstellt und dem JHA nachrichtlich zur Kenntnis gegeben werde.

 

Mitteilungen

 

Die Verwaltung teilt mit,

 

·         das Sachgebiet PRINT, Projekt Luftikuss, hat den Innovationspreis 2005 der Region Südost Niedersachsen gewonnen,

·         verweist auf ein neues Umweltbildungsprojekt im Nationalpark Harz. Der Flyer ist der Niederschrift beigefügt,

·         legt für Interessierte den „Wegweiser durch den Fachdienst“ aus,

·         das Land Niedersachsen hat ein neues Projekt ausgeschrieben zum Thema „Niedersachsen – Kinderland – Familienland.

·         Herr Wegner vom Jugendzentrum „d7“ macht darauf aufmerksam, dass es vor dem Eisenbahnwaggon Fredenberg immer wieder zu Ausschreitungen mit Polizeieinsatz komme. Es wurden auch schon Platzverweise ausgesprochen.

 

Die Verwaltung teilt auf Nachfrage mit, dass die Bauarbeiten im Eisenbahnwaggon noch nicht abgeschlossen sind. Über eine terminliche Fertigstellung könne noch keine Aussage gemacht werden. Die Mitteilung werde an den zuständigen Fachdienst weitergeleitet.

 

·         Die Frauenbeauftragte berichtet über den Girls day.

 

Die Vorsitzende bedankt sich bei den Mitgliedern des Ausschusses und schließt die Sitzung um 15.55 Uhr.