Auszug - Ausbau der Straße "Hinter dem Salze - 1.Bauabschnitt" (von der Kaiserstraße / Schlopweg bis zur Tillystraße)

4. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses
TOP: Ö 7.2
Gremium: Umwelt-,Planungs- und Bauausschuss Beschlussart: an Verwaltung zurück verwiesen
Datum: Mi, 13.04.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 17:21 Anlass: Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftsraum Salzgitter-Barum
Ort:
5315/14 Ausbau der Straße "Hinter dem Salze - 1.Bauabschnitt"
(von der Kaiserstraße / Schlopweg bis zur Tillystraße)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:66-Tiefbauamt-   
 
Beschluss

Die Verwaltung erläutert das Projekt und weist insbesondere auf die Vorteile der Zusammenarbeit mit der ASG und der Avacon hin

Die Verwaltung erläutert das Projekt und weist insbesondere auf die finanziellen Vorteile der gemeinsamen Bauausführung mit der ASG und der Avacon hin. So wurde u.a. mit der Avacon Einigkeit erzielt, dass diese die Kosten für die Tieferlegung ihrer Leitung übernimmt und die Stadt im Gegenzug den Bodenaushub komplett vornimmt. Der Beginn der Straßenbauarbeiten ist direkt nach Abschluss der Arbeiten der ASG im September vorgesehen. Mehrere Nachfragen u.a. zu den Radwegen und dem Straßenquerschnitt werden beantwortet. Von der SPD-Ratsfraktion wird beantragt, bei allen Kreuzungen Linksabbiegespuren einzurichten. Die Verwaltung weist darauf hin, dass an den fachlich notwendigen Stellen Linksabbiegespuren vorgesehen sind. Eine Planänderung würde eine zeitliche Verzögerung der gesamten Maßnahme bedeuten.

Anschließend verweist der Ausschuss die Vorlage zur weiteren Beratung in die Fraktionen. Im Verwaltungsausschuss soll dann darüber entschieden werden.