Auszug - Baumwurzeln der gefällten Pappeln an der "Alten Frankfurter Straße", Ecke "Karlstraße" in Salzgitter-Beinum

17. öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Südost
TOP: Ö 3.2
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Südost Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 19.04.2005 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 19:45 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehrhaus Salzgitter-Beinum
Ort:
5595/14 Baumwurzeln der gefällten Pappeln an der "Alten Frankfurter Straße", Ecke "Karlstraße" in Salzgitter-Beinum
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:1.3-Fachdienst Ratsangelegenheiten   
 
Beschluss

Inhalt des Antrages:

Inhalt des Antrages:

 

Die CDU-Ortsratsfraktion bittet den Ortsrat Südost um Beschluss des folgenden Antrages:

 

Der Ortsrat Südost stellt den Antrag, die Baumreste der gefällten Pappeln an der „Alten Frankfurter Straße“ / Ecke „Karlstraße“ in SZ-Beinum zu entfernen und Ersatzpflanzungen durchzuführen.

 

Begründung:

 

Die 3 Pappeln wurden gefällt, die Baumreste sind noch in der Erde und sollen entfernt werden. Des Weiteren sollen Ersatzpflanzungen erfolgen um das Dorfbild wieder herzustellen.

Die gefällten Stämme wurden auf dem städtischen Grundstück in der „Langen Straße“, dem ehemaligen Kinderspielplatz, zwischengelagert. Zur Gefahrenabwehr sollten die Stämme kurzfristig entfernt werden.

 

Beratungsergebnis:

 

OM Mull trägt den Antrag vor und ändert ihn wie folgt:

 

Der Ortsrat Südost stellt den Antrag, die Baumreste der gefällten Pappeln am „Calbechter Weg“ / Ecke „Karlstraße“ in SZ-Beinum zu entfernen und Ersatzpflanzungen durchzuführen.

 

Der Ortsrat beschließt den geänderten Antrag einstimmig.