Auszug - Rechtsabbiegerspur von der L 615 aus westlicher Richtung kommend in die Straße Schäferwiese in SZ Thiede Antrag Nr. 5121 14 des Ortsrates der Ortschaft Nordost aus der Sitzung vom 08.12.2004

25. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nordost
TOP: Ö 2.5
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nordost Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Do, 21.04.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: Realschule Thiede
Ort: SZ-Thiede, Panscheberg 56
5381/14 Rechtsabbiegerspur von der L 615 aus westlicher Richtung kommend in die Straße Schäferwiese in SZ Thiede
Antrag Nr. 5121 14 des Ortsrates der Ortschaft Nordost aus der Sitzung vom 08.12.2004
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:66-Tiefbauamt-   
 
Beschluss

Antrag des Ortsrates:

Antrag des Ortsrates:

„Der Ortsrat der Ortschaft Nordost fordert die Verwaltung auf, eine Rechtsabbiegespur von der L615 in die Straße Schäferwiese einzurichten.

Durch den starken Kundenverkehr zu den Verbrauchermärkten verzögert sich enorm der normale Straßenverkehr in den Ort SZ-Thiede hinein. Es entstehen dabei besonders lange Wartezeiten und Verkehrsbehinderungen vor den Ampelanlagen für die Verkehrsteilnehmer, die von der L615, der L618 (Eisenhüttenstraße) und der Autobahnabfahrt kommend in den Ort hineinfahren wollen.“

 

Antwort der Verwaltung:

 

Der o. g. Bereich der L 615 liegt außerhalb der geschlossenen Ortslage. Zuständig für diesen Streckenabschnitt ist das Straßenbauamt Wolfenbüttel und nicht die Stadt Salzgitter. Das Tiefbauamt hat den Antrag an das Straßenbauamt Wolfenbüttel weitergeleitet.

 

Die Vorlage 5381/14 wird vom Ortsrat zur Kenntnis genommen.